GGS Dabringhausen-Dhünn
Wermelskirchen

Ausflüge & Außerschulische Lernorte

Für uns an der Dhünntalschule bedeutet guter Unterricht, dass wir die Lebenswirklichkeit unserer Schülerinnen und Schüler mit in das Lernen einbeziehen. Aus diesem Grund werden in den verschiedenen Jahrgangsstufen jedes Jahr unterschiedliche Ausflüge angeboten. Einige sind fest im Konzept der Schule verankert, andere werden auf die aktuellen Unterrichtsthemen abgestimmt.
Im ersten und zweiten Schuljahr werden z.B. der Märchenwald, der Altenberger Dom, der Kölner Zoo (http://www.koelnerzoo.de/) und/oder das Gut Ophoven (http://www.naturgut-ophoven.de/) besucht.
Im dritten und vierten Schuljahr fahren die Kinder gemeinsam mit ihren Lehrerinnen z.B. in das Schulmuseum Katterbach (http://www.das-schulmuseum.de/), das Freilichtmuseum Lindler (http://www.freilichtmuseum-lindlar.lvr.de/de/startseite.html), das Neandertalmuseum (http:\\www.neanderthal.de/), den Altenberger Dom (http:\\www.altenberger-dom.de) und/oder das Gut Ophoven.
Außerdem fahren wir jedes Jahr mit allen Kindern ins Theater nach Wermelskirchen und/oder in ein anderes Theater der Region.

Der Ausflug ins Naturgut Ophoven

Leetice (8 Jahre) nach einem Ausflug zum Naturgut Ophoven zum Thema „Maulwurf“


Wir haben gelernt, dass Maulwürfe unter der Erde mit der Nase tasten und mit dem Schwanz, wenn sie rückwärtsgehen, und mit der Nase, wenn sie vorwärts gehen, und dass Maulwürfe 100g wiegen und er ist 10cm groß. Sie haben eine Nase, die hautfarben ist, und schwarzes Fell. Wenn sie alt werden, bekommen sie eine graue Nase und graues Fell. Sie werden 3-4 Jahre alt und sind blind. Wir haben Gänge zur Speisekammer, zum Wohnzimmer, zur Tränke und zum Kinderzimmer gebaut und wir haben unter den Maulwurfshügeln nach dem Eingang geguckt und haben 3 gefunden und wir haben einen ausgestopften Maulwurf gesehen. Maulwürfe haben Jagdgänge und Fluchtgänge und sie merken, wenn was im Gang ist.

Ein Ausflug in den Schnee

Line, 4c
Am Freitag, den 06.02.2015 waren wir in der 3. Und 4.Stunde mit dem ganzen Grundschulstandort Dhünn auf unserem Rodelhang. Jeder durfte einen Schlitten mitbringen. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß. Einige Kinder haben ihre Schlitten mit den anderen Schlitten zusammen gebunden und sind so dann den Hang runter gedüst. Das war eine riesen Gaudi. Das Juchzen und die Freudenschreie konnte man wahrscheinlich im ganzen Dorf hören. Die Zeit verging so schnell. Am Ende haben wir noch ein Gruppenfoto gemacht.

Standort: Dabringhausen

Höferhof 52-56
42929 Wermelskirchen
Tel.: (02193) 877


Impressum

Klicken Sie hier ...

Schulsekretariat

Frau Gresch

Montags, Mittwochs und Freitags
09:00 - 12:00 Uhr in Darbinghausen

Dienstags und Donnerstags
09:00 - 12:00 Uhr in Dhünn

Standort: Dhünn

Hauptstraße 25
42929 Wermelskirchen
Tel.: (02196) 888444
Zentralfax: (02196) 7107804

Kontakt

Schreiben Sie uns eine E-Mail ...